QHW-3-Therapie nach Gert Fabian

Die QHW-3-Therapie wurde von Gert Fabian konzipiert, um Kopfschmerzen und Migräne erfolgreich zu behandeln. In seiner Praxiserfahrung hat er erkannt, dass sich diese Therapieform sehr positiv auf viele psychosomatische Erkrankungen auswirkt.

Die QHW-3-Therpie besteht aus drei Komponenten in einer Therapiesitzung, hierzu zählen die Quantenheilung unter Einbeziehung von Akupressurpunkten, die energetische Wirbelsäulenbegradigung und die Hypnose. Die QHW-3-Therapie aktiviert v.a. Deine Selbstheilungskräfte. Das Immunsystem wird ebenso gestärkt und eine Entspannung in den Bereichen der Wirbelsäule, Schultern, Nacken und Kopf wird erreicht. Die heilende Energie fließt in den Bereich Deines Körpers, wo der Energiefluss zuvor blockiert war und löst Blockaden auf. Diese Therapieform ist sehr wirkungsintensiv, ganzheitlich und tiefgreifend für Körper, Geist und Seele! Durch die energetische Wirbelsäulenbegradigung kann sich Deine Wirbelsäule wieder aufrichten und in Deine ursprüngliche Stellung zurückkehren. In einem tiefen Entspannungszustand in der Hypnose wird Deinem Unterbewusstsein positive Affirmationen eingegeben, um die Selbstheilung Deines Körpers zu unterstützen.

Die QHW 3-Therapie eignet sich sehr gut zur Prävention bei vielen psychosomatischen Beschwerden und kann ebenso bei medizinischen und psychotherapeutischen Behandlungen unterstützend eingesetzt werden.

Wie in all meinen Angeboten lasse ich in meiner Arbeit die Heilungsimpulse der Lichtwesen mit einfließen.

Die Therapie beinhaltet ein ausführliches kostenloses Vorgespräch und eine Behandlungssitzung (Behandlungsdauer bis zu 2,0 Zeitstunden)

Bist Du an einer Behandlung interessiert oder hast weitere Fragen? Dann vereinbare Dein kostenloses Erstgespräch bei mir.